TU Berlin

Servicebereich FamilienbüroPflege von Angehörigen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Pflege von Angehörigen

Lupe

Der Servicebereich Familienbüro bietet Ihnen Informationen und Beratungsleistungen rund um das Thema Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Pflege.

Erste Informationen und die wichtigsten Anlaufstellen und Beratungsangebote finden Sie hier:

  • Akute Pflege (wenn ein_e Angehörige_r plötzlich pflegebedürftig geworden und/oder die Zeit der Pflege absehbar ist)

  • Langzeitpflege (wenn ein_e Angehörige_r längerfristig auf Pflege angewiesen ist oder sich eine solche Situation abzeichnen könnte)

Bitte nutzen Sie für eine individuelle Beratung unsere Sprechstunde, Dienstags zwischen 10.00-12.00 Uhr oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Aktuelles

Die Pflegestärkungsgesetze - Hintergründe zu den Neuregelungen in der Pflege

Das Bundesministerium für Gesundheit informiert auf seiner Webseite über die Neuregelungen: Um die Pflege weiterzuentwickeln und die Unterstützung für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegekräfte auszuweiten, hat die Bundesregierung zum 1. Januar 2015 das Erste Pflegestärkungsgesetz (PSG I) eingeführt. Mit Inkrafttreten des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) am 1. Januar 2017 wurde zudem die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs und des neuen Begutachtungsinstruments zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit in der Pflegeversicherung gesetzlich verankert. mehr zu: Die Pflegestärkungsgesetze - Hintergründe zu den Neuregelungen in der Pflege

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe