direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Betreuung bei TU-Veranstaltungen

Sie veranstalten in Ihrem Fachgebiet oder Projekt eine größere Veranstaltung, Weiterbildung, Konferenz oder einen Kongress, zu der/dem Sie neben internen auch viele externe Gäste aus dem In- und Ausland einladen wollen?

Die Veranstaltung ist mehrtägig oder findet am Wochenende statt?

Steigern Sie die Attraktivität Ihrer Veranstaltung durch ein parallel stattfindendes Angebot zur Kinderbetreuung und bieten Sie den Gästen an, ihre Kinder mitbringen zu können. Eine Kinderbetreuung ermöglicht manchen Eltern erst die Teilnahme an einer Veranstaltung und stellt einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie dar.

 

Organisation einer Veranstaltungsbetreuung

Planung und Einladung

Teilen Sie Ihrem Teilnehmerkreis rechtzeitig - schon bei der Vorankündigung sowie beim Anmeldeverfahren -  mit, dass es ein Kinderbetreuungsangebot während Ihrer Veranstaltung geben wird. So kann der Betreuungsbedarf frühzeitig ermittelt werden und erleichtert Ihnen die Organisation der Betreuung.

Organisation

Die Kinderbetreuung sollte in Räumen nahe dem Veranstaltungsort organisiert werden. Eine gute Möglichkeit kann auch die Nutzung eines Eltern-Kind-Zimmers auf dem TU-Campus sein.

Finanzierung

Die Finanzierung wird im Normalfall vom Veranstalter übernommen. Je nach Anzahl und Alter der Kinder können die Kosten für eine Betreuung variieren. Es empfiehlt sich, im Vorfeld ein Angebot bei einer Betreuungsagentur, die auch Event-Betreuung anbietet, einzuholen.

Was ist noch wichtig?

Betreuungsagenturen stellen in der Regel auch Spielmaterialien und eine kindgerechte Raumaustattung zur Verfügung. Zudem sind die Betreuungspersonen über die Agenturen rechtlich abgesichert. Schon bei der Anmeldung des Teilnehmerkreises sollten das Alter und Besonderheiten des Kindes sowie die genauen Kontaktdaten der Eltern und deren Erreichbarkeit während der Veranstaltung (Handykontakt) abgefragt werden. Auch die Verpflegung für die Kinder sollte im Vorfeld geklärt sein (z.B. Catering für Kinderoder die Eltern geben Verpflegung mit).

Der Servicebereich Familienbüro unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltungs-Kinderbetreuung.

 

 

 

Der Servicebereich Familienbüro hat gemeinsam mit der Agentur "Babysitter-Express" einen Buchungsablauf erarbeitet, der Ihnen die Organisation einer Veranstaltungs-Kinderbetreuung erleichtern soll.

Buchungsablauf bei TU-Veranstaltungen (PDF, 1,4 MB)

 

Weitere Anbieter von Event-Kinderbetreuung:

 

 

Die hier aufgeführten Angebote externer Anbieter sind informeller Art. Sie wurden von der TU Berlin hinsichtlich der Qualifizierung und Verfügbarkeit der Babysitter nicht geprüft.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt Familienbüro

Kathleen Krüger
Sekretariat Familienbüro
Hauptgebäude (Altbau)
Raum H 1111
Tel.: (030) 314-25693
Fax: (030) 314-29861

Webseite

Carola Wanzek
Hauptgebäude (Altbau)
Raum H 1110A
Tel.: (030)314 23332
Fax: (030) 314- 29861

Webseite
Sprechstunde
Dienstag
10.00 - 12.00 Uhr

Nach oben