direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Handlungsfelder des "audit familiengerechte Hochschule"

Die TU Berlin setzt die in den Zielvereinbarungen gebündelten Maßnahmen in sieben Handlungsfeldern um.

Lupe

Arbeitszeit/Studienzeit

  • DV Flex (PDF, 6,4 MB): diverse flexible Arbeitszeitregelungen; flexible Pausenregelung und Möglichkeit der stundenweisen Arbeitsunterbrechungen
  • Familienfreundliche Besprechungszeiten im Akademischen Senat (geregelt in 2009)
  • Vielfältige Teilzeitregelungen
  • Regelungen zum Teilzeitstudium
  • Sonderurlaub bei besonderen Anlässen, z.B. Geburt eines Kinder (diese Regelung gilt auch für nicht verheiratete Beschäftigte)
  • Urlaubssemester aus Gründen der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger, Schwangerschaft, Mutterschaft und Elternzeit

Arbeitsorganisation/Studienorganisation

  • Bereitstellung von Vertretungsmitteln bei familienbedingter Arbeitszeitreduktion; Vertretungsregelungen bei Mutterschutzzeiten
  • Diskussionsprozess zum Umgang mit der familienpolitischen Komponente an der TU Berlin gestartet
  • Selbstverpflichtung zur Umsetzung der DFG-Gleichstellungsstandards
  • Möglichkeit zur Prüfungsleistung während einer Beurlaubung; Möglichkeiten zum Besuch von Lehrveranstaltungen während einer Beurlaubung aus Gründen der Kindererziehung oder Pflege
  • Verlängerung von Prüfungsfristen/Rücktritt von Prüfungen bei Mutterschutz und Krankheit des Kindes
  • Ausgestaltung eines Nachteilsausgleichsparagraphen in der AllgSTPO
  • Vielfältige Beratungsangebote für Studierende, Beschäftigte und den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • TU-Tandem Mentoringprogramm
  • Gesundheitsfördernde Angebote im Rahmen des Hochschulsports
  • Implementierung eines Frageblocks zur Vereinbarkeit von Studium und Familie in TUB Sonar
  • Möglichkeit zur Nutzung eines Teilzeitstudiums

Informations- und Kommunikationspolitik

  • Information und Beratung sowie Webseiten des Familienbüros, des Nachwuchsbüros, der allgemeinen Studienberatung, der zentralen Frauenbeauftragten
  • Broschüre familiengerechte Hochschule TU Berlin (PDF, 3,7 MB)
  • Newsletter für Studierende
  • Newsletter des Servicebereichs an alle Beschäftigten
  • Berichterstattung durch TU-intern
  • Begrüßungspakete für Studierende und Beschäftigte mit Neugeborenen; Glückwunschkarte an Beschäftigte zur Geburt eines Kindes
  • Aufbau eines hausinternen Navigationssystems (familienrelevante Orte, framilienfreundlicher Campusplan)
  • Sichtbarmachen von best-practice-Beispielen
  • Mitglied im „Netzwerk Familie in Hochschule und Wissenschaft Berlin“, Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und im Berliner Bündnis für Familie
  • Facebook-Fanpage "Campus und Familie" für Studierende und Beschäftigte
  • Systematisierung der familienrelevanten Orte an der TU Berlin

    • Digitales Leitsystem der Wickelpunkte mit QR-Code
    • Verortung der familienrelevanten Orte auf tub2go

  • Vernetzung der Akteure "Studium und Familie" in einer Arbeitsgruppe
  • Überarbeitung der kompletten Webseite des Servicebereiches Familienbüro in 2014 unter dem Aspekt der Nutzerfreundlichkeit
  • Mailingliste
  • Englischsprachige Webseite, englischsprachiger Flyer (PDF, 1,9 MB) des Servicebereiches Familienbüro
  • Flyer Studieren mit Kind der Allgemeinen Studienberatung (mit rechtlichen Aspekten)

Führungskompetenz

  • Führungskräfteschulungen und FK-Nachwuchsprogramm berücksichtigen die Vereinbarkeitsthematik
  • Möglichkeiten zum Mentoring und Coaching zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Erarbeitung eines Führungskräfteprofils, das u.a. Aspekte des familiengerechten Führens aufgreift

Personalentwicklung

Arbeitsort/Studienort

Service für Familien

  • Einrichtung des Familienbüros (Beratung, Information, Vernetzung, Aufbau von Angeboten: Service für Familien, Projektkoordination Audit fgh, Öffentlichkeitsarbeit)

    • Beratungsschwerpunkte:

      • Vereinbarkeit von Beruf/ Studium und Familie
      • "audit familiengerechte hochschule"
      • Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
      • Unterstützungsmöglichkeiten während des Studiums bei Schwangerschaft und Elternzeit
      • Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld
      • Kinderbetreuung: Kita, Schule, Babysitter, Ferienzeiten, in Notfallzeiten, bei TU-Veranstaltungen
      • Mit Kind an die Uni? Welche Möglichkeiten gibt es?
      • Fragen rund um das Thema Familie
      • Familiengerechtigkeit und Drittmittelanträge (DFG)

  • TU-Tandem: Mentoringprogramm für „Studierende mit Familie"
  • Beratungsangebot „Studieren mit Kind“ (allgemeine Studienberatung)
  • 2x pro Jahr Infoveranstaltung: Studieren mit Kind (Abt. I und Familienbüro)
  • Beratungen zum Thema Pflege (Familienbüro und Sozialberatung); Infothek zum Thema Pflege; ab 2014 Inhouse-Beratung Pflegestützpunkte
  • Intensivierung des Themas Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

  • Kooperation mit externen Dienstleistern zum Ausbau der Kinderbetreuungsinfrastruktur:

    • Sonderkonditionen für TU-Eltern bei der Heinzelmännchen-Agentur des Studentenwerkes Berlin
    • Fünf zusätzliche Kitaplätze bei der Kita des evangelischen Kirchenkreisverbandes in TU-Nähe
    • Kooperation mit Betreuungsagentur zur Organisation von Babysitting, Notfallbetreuung, Kinderbetreuung in DFG-Projekten; Veranstaltungsbetreuung
    • Projekt Kinderwelt 2015: Flexible Kinderbetreuung und Notfallbetreuung

  • Kitas des Studentenwerkes auf dem Campus
  • Ferienangebote auf dem Campus bzw. Organisation mit externen Dienstleistern für TU-Mitglieder
  • Familiengerechte Infrastruktur
  • Bevorzugte Behandlung von Eltern mit Kindern in einigen Servicebereichen der TU Berlin
  • Sport- und Reiseangebote für Familien (organisiert über den Hochschulsport der TUB)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt Familienbüro

Daniela Pietschmann
Sekretariat Familienbüro
Hauptgebäude (Altbau)
Raum H 1111
Tel.: (030) 314-25693
Fax: (030) 314-29861

Webseite

Carola Machnik
Hauptgebäude (Altbau)
Raum H 1110A
Tel.: (030)314 23332
Fax: (030) 314- 29861

Webseite
Sprechstunde
Dienstag
10.00 - 12.00 Uhr